Software für Laser-Partikelmessgeräte ANALYSETTE 22 NeXT
 

Zur Steuerung, Erfassung und perfekten Auswertung Ihrer Messergebnisse erhalten Sie die Laser-Partikelmessgeräte ANALYSETTE 22 NeXT Micro und ANALYSETTE 22 NeXT Nano mit der FRITSCH Software MaS control, in der alle Benutzereingaben, Parameter und Ergebnisse automatisch und revisionssicher in einer SQL-Datenbank abgespeichert werden. Und durch Einbindung in ein lokales Computernetzwerk lassen sich sämtliche Messdaten auch bequem an anderen Computern auswerten.

Einfach, flexibel, verlässlich.

 

 

  • Die Fakten
    • einfache Organisation der Messdaten
    • leichte Erlernbarkeit durch Microsoft-Office-Standard
    • intuitive Bedienung über zentralen Navigationsbereich
    • alle relevanten Informationen auf einen Blick
    • übersichtliche Vergleichbarkeit verschiedener Messungen
    • Auswertung nach der Fraunhofer- oder Mie-Theorie
    • Messablaufsteuerung über SOPs
    • lückenlose Erfassung/Protokollierung von Temperatur und pH-Wert der Dispergierung möglich
    • individuelle Reports und Layouts
    • tabellarische Ausgabe frei wählbarer Benutzerwerte
    • manuelle Eingabe von Vergleichsdaten möglich
    • Berücksichtigung von Siebergebnissen
    • Datenexport nach ExcelTM und als XML-Format
    • SQL-Datenbank
    • 21 CFR part 11 optional
    • Benutzeroberfläche an Landessprache anpassbar
  • Freie Gestaltung des Messvorgangs – SOPs

    Zur besonders einfachen Bedienung enthält die Software der ANALYSETTE 22 NeXT fertig vordefinierte Standard Operating Procedures – kurz SOPs – für nahezu alle gängigen Messaufgaben. Diese SOPs können Sie über eine übersichtliche Eingabemaske völlig frei und flexibel an jede Ihrer Messanforderungen anpassen.

    Mit der Wahl einer vordefinierten SOP werden zum Beispiel Dispergiervorgang und -dauer, Messhäufigkeit und Zeitabstände automatisch eingestellt. Zur flexiblen Anpassung können Sie diese und viele andere Parameter aber auch frei auswählen, als eigene SOP abspeichern und jederzeit wieder abrufen. Ihr Vorteil: eine völlig neue Freiheit bei der Gestaltung des gesamten Dispergier- und Messprozesses. Und einfache, sichere Reproduzierbarkeit des Messvorgangs.

  • Flexibler Reportgenerator

    Der frei editierbare Reportgenerator bietet neben integrierten Standard-Reports die Möglichkeit, Ihre Messberichte so zu gestalten, wie Sie es brauchen. Dabei können sowohl Grafiken als auch sämtliche Messparameter, statistische Werte oder ausgewählte Messwerte in einen Bericht eingebunden werden.

  • Sicherheit durch individuelle Nutzerrechte

    Die individuelle Vergabe von Nutzerrechten gibt Ihnen die Möglichkeit, den Zugang zu Daten oder die Möglichkeit der Einflussnahme auf Messabläufe benutzergenau zu definieren.

  • Plug and Play durch vorinstallierte Software

    Wir machen es Ihnen besonders einfach: Die Software MaS control kommt mit jeder Messeinheit ANALYSETTE 22 NeXT direkt auf einem PC vorinstalliert und getestet – inklusive Monitor, Tastatur und Maus.* Einstecken, starten und los geht’s!

    * ohne Computer-Hardware bei Lieferung in Staaten der GUS

Download Software Up-Date für ANALYSETTE 22

Um unser aktuelles Software Up-Date herunterzuladen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Anschließend können Sie das Software Up-Date auf dieser Seite herunterladen.

Benutzeranmeldung

anmelden

Passwort vergessen?

Noch nicht registriert? Registrieren Sie sich hier!