Analysette 28 ImageSizer zur Nass-Messung
 

 

Die ANALYSETTE 28 ImageSizer ist in Kombination mit der zugehörigen Nass-Dispergiereinheit ideal zur Messung von Partikelform und –größe von Suspensionen und Emulsionen mit einem Messbereich von 20 μm – 2,8 mm.

Die Nass-Dispergierung eignet sich speziell für feine Partikel, schlecht rieselfähige, fein-agglomerierende oder klebrige Materialien, die in Wasser oder anderen Flüssigkeiten nicht reagieren.

  • Einfache Nass-Messung

    Zur perfekten Dispergierung wird das Probenmaterial in einen geschlossenen Flüssigkeitskreislauf gegeben und mit starker Pumpleistung durch die Messzelle zwischen Kamera und LED-Stroboskoplicht gepumpt. Die dabei kontinuierlich aufgenommenen Bilder bilden die Grundlage für die Analyse mit einer Vielzahl von Auswertemöglichkeiten.

  • Optimale Nass-Dispergierung

    Ein integrierter Ultraschallgeber mit bis zu 100 Watt Ultraschallleistung und einstellbare Dispergierbedingungen sorgen – exakt auf jede Probe abgestimmt – für eine schnelle und äußerst effiziente Zerlegung der Agglomerate. Durch den integrierten Wasseranschluss lässt sich die Nass-Dispergiereinheit nach jeder Messung automatisch reinigen und mit neuer Flüssigkeit füllen – und ist so in kürzester Zeit wieder einsatzbereit. Zum Einsatz der Nass-Dispergiereinheit setzen Sie die Nass-Messzelle einfach in die Messeinheit. Wenn sie nicht gebraucht wird, ist sie sicher in der Dispergiereinheit geparkt.

    FRITSCH-Plus: Starke Pumpe
    Eine leistungsstarke Zentrifugalpumpe mit individuell regelbarer Geschwindigkeit sorgt in der Nass-Dispergiereinheit für den optimalen Transport auch schwerer Partikel mit hoher Dichte.

    FRITSCH-Plus: Extrem leise Dispergierung
    Mit einer separaten lärmisolierten Ultraschallkammer haben wir die unangenehme Geräuschentwicklung während des Dispergiervorgangs drastisch reduziert. Ihr Vorteil: die leiseste Dispergierung, die Sie zurzeit finden können.

    FRITSCH-Plus: Beleuchtetes Dispergierbad
    Ergonomisch angebracht, macht es das Einfüllen der Probe und das Beobachten der Dispergierung besonders einfach.

    Stichwort: Wasserqualität
    In der Regel reicht für die Nass-Dispergierung normales Leitungswasser vollkommen aus. In seltenen Fällen kann die Verwendung von destilliertem Wasser notwendig sein. Fragen Sie uns danach – wir beraten Sie gerne.

  • Verwendete Materialien

    Die gesamte Dispergiereinheit besteht aus hochwertigen Materialien. Mit dem Probenkreislauf in Berührung kommende Teile bestehen aus hochwertigem Edelstahl 1.4404 (SS316L), PTFE, BK7-Glas, Viton® Extreme und Silikonschläuchen. Damit wird grundsätzlich auch die Verwendung der gängigsten organischen Lösungsmittel in der Nass-Dispergiereinheit möglich. Eine übersichtliche Chemikalienliste für die unterschiedlichen Dispergiereinheiten finden Sie hier zum Download.

    Liste der geeigneten Chemikalien

  • LEISTUNGSMERKMALE
    • extra weiter Messbereich 20 μm – 2,8 mm
    • starke, frei steuerbare Ultraschall-Leistung zum Deagglomerieren
    • extrem leise Dispergierung mit starker Pumpleistung
    • standardmäßig auch Benzin, Alkohol und viele organische Lösungsmittel als Suspensionsflüssigkeit einsetzbar
    • automatischer Spülvorgang
    • totraumfreier Mess- und Spülkreislauf
    • schnelle und sichere Reinigung
  • Ausstattung

    Zur Nass-Messung bitte Nass-Dispergiereinheit separat bestellen.

     WÄHLEN SIE Die Dispergiereinheit