Auch in diesem Jahr beteiligte sich ein kleines, aber sehr gutes Läufer-Team von FRITSCH Mahlen und Messen am Firmenlauf „die Wirtschaft läuft“ in Birkenfeld. Organisiert wird der Lauf von den Mitarbeitern und Angehörigen der Elisabeth-Stiftung, der Nahe-Zeitung und den Profis vom LV Rheinland.

Für den 14. Firmenlauf gingen für uns FRITSCH Mitarbeiter Stefan Richter, Jan Bender, Sigrid Caspary unterstützt von Simon Schneider und Richard Maynard bei hochsommerlichen Temperaturen auf die 5,1 km lange Strecke. Die Fünf sicherten uns einen hervorragenden 14. Platz von immerhin 64 Mannschaften.
Und von insgesamt 154 Frauen sprintete unsere Kollegin Sigrid Caspary in der Gesamtwertung der Frauen auf einen hervorragenden dritten Platz. Alle Kolleginnen und Kollegen bei FRITSCH freuen sich über diese sportliche Leistung, Glückwunsch!