www.fritsch.de
 
FRITSCH Workshops: individuell und praxisnah
 

Besuchen Sie unsere Workshops zur PROBENAUFBEREITUNG und PARTIKELMESSUNG mit Praxistraining!

Nutzen Sie den direkten Austausch mit unseren Experten. Sie erhalten im theoretischen Teil fachspezifische Einblicke zum Mahlen, Sieben, Teilen und Partikel messen sowie wertvolle Tipps, die Ihnen Ihre Arbeit erleichtert. Im praktischen Teil erleben Sie die FRITSCH-Geräte in Aktion. Bringen Sie Ihre eigenen Proben mit, die Sie dann mahlen oder messen können.

WIR FREUEN UNS AUF IHRE TEILNAHME!

  • Namur, Belgien / 4.10.2016

    Inhalte des Workshops:

    • Einführung in die Probenaufbereitung - Vorstellung verschiedener Mahlprinzipien und NEUHEITEN
    • Grundlagen der Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen - Vorstellung Messprinzipien und NEUHEITEN
    • Praktische Vorführung: von den Seminarteilnehmern mitgebrachte Proben werden vor Ort zerkleinert und analysiert
    • Beantwortung individueller Fragen
      und vieles mehr... 

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:

    FRITSCH-Handelspartner: BENELUX SCIENTIFIC B.V. – Jan de Munck

    FRITSCH-Anwendungsberaterin: Dagmar Klein

Bereits durchgeführte FRITSCH Workshops 2016

  • Lima, Peru / 20.09.2016

    Inhalte des Workshops:

    • Einführung in die Probenaufbereitung - Vorstellung verschiedener Mahlprinzipien und NEUHEITEN
    • Grundlagen der Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen - Vorstellung Messprinzipien und NEUHEITEN
    • Praktische Vorführung: von den Seminarteilnehmern mitgebrachte Proben werden vor Ort zerkleinert und analysiert
    • Beantwortung individueller Fragen
      und vieles mehr... 

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:

    FRITSCH-Handelspartner: Kossodo S.A.C. – Luis Miranda Camarena

    FRITSCH-Anwendungsberaterin: Dagmar Klein

  • Buenos Aires, Argentinien / 13.09.2016

    Inhalte des Workshops:

    • Einführung in die Probenaufbereitung - Vorstellung verschiedener Mahlprinzipien und NEUHEITEN
    • Grundlagen der Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen - Vorstellung Messprinzipien und NEUHEITEN
    • Praktische Vorführung: von den Seminarteilnehmern mitgebrachte Proben werden vor Ort zerkleinert und analysiert
    • Beantwortung individueller Fragen
      und vieles mehr... 

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:

    FRITSCH-Handelspartner: Instrumentalia S.A. – Dolores Lanatta

    FRITSCH-Anwendungsberaterin: Dagmar Klein

  • Brüssel, Belgien / 21.06.2016

    Inhalte des Workshops:

    • Einführung in die Probenaufbereitung - Vorstellung verschiedener Mahlprinzipien und NEUHEITEN
    • Grundlagen der Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen - Vorstellung Messprinzipien und NEUHEITEN
    • Praktische Vorführung: von den Seminarteilnehmern mitgebrachte Proben werden vor Ort zerkleinert und analysiert
    • Beantwortung individueller Fragen
      und vieles mehr... 

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:

    FRITSCH-Handelspartner: BENELUX SCIENTIFIC – Jan de Munck

    FRITSCH-Anwendungsberaterin: Dagmar Klein

  • Kopenhagen, Dänemark / 18.05.2016

    Inhalte des Workshops:

    • Einführung in die Probenaufbereitung - Vorstellung verschiedener Mahlprinzipien und NEUHEITEN
    • Grundlagen der Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen - Vorstellung Messprinzipien und NEUHEITEN
    • Praktische Vorführung: von den Seminarteilnehmern mitgebrachte Proben werden vor Ort zerkleinert und analysiert
    • Beantwortung individueller Fragen
      und vieles mehr...

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:

    FRITSCH-Handelspartner: BUCH & HOLM A/S - Janni B. Nielsen

    FRITSCH-Anwendungsberaterin: Dagmar Klein

  • Berlin, Deutschland / 27.04.2016

    In Zusammenarbeit mit LECO veranstaltet FRITSCH den folgenden Workshop in Berlin im LECO European Application and Technology Center:

    • 09:30 Uhr - Begrüßung aller Workshop-Teilnehmer und Besichtigung des Labors
    • 10:00 Uhr - Zerkleinern von Material als vorbereitender Schritt für die Analyse; Theoretische Betrachtungen – Beispiele aus der   Praxis - Fehlerbetrachtung
    • 11:00 Uhr - Überblick LECO Produktprogramm
    • 11:30 Uhr - Analysen - Beispiele aus der Lebensmittel- und Futtermittelindustrie (z.B. Asche/Feuchte/Stickstoff/Protein…)
    • 12:00 Uhr - Fragen und Antworten
    • 12:15 Uhr - Gemeinsames Mittagessen
    • 13:15 Uhr - Praxistraining - die FRITSCH Experten stellen Lösungen vor, die Probe entsprechend den Erfordernissen des Anwenders aufzubereiten
    • 14:30 Uhr - Aufteilung der Teilnehmer in 2 Gruppen: LECO TGA Analyse der Feuchtigkeit und LECO FP/TruMac Protein Analyse
    • 15:30 Uhr - Ende des Workshops

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:
    FRITSCH-Anwendungsberater: Wieland Hopfe

  • Berlin, Deutschland / 26.04.2016

    In Zusammenarbeit mit LECO veranstaltet FRITSCH den folgenden Workshop in Berlin im LECO European Application and Technology Center:

    • Probenvorbereitung im Zementlabor: Von der Qualitätskontrolle von Klinker und Zement bis zur Analyse von Sekundärbrennstoffen. Herausforderungen in der Probenvorbereitung im Zementlabor und die analytischen Lösungen von FRITSCH.

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:

    FRITSCH-Anwendungsberater: Wieland Hopfe

    Eine detaillierte Agenda finden Sie hier

  • Wladiwostok, Russland / 06.04.2016

    Inhalte des Workshops:

    • Einführung in die Probenaufbereitung - Vorstellung verschiedener Mahlprinzipien und NEUHEITEN
    • Grundlagen der Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen - Vorstellung Messprinzipien und NEUHEITEN
    • Praktische Vorführung: von den Seminarteilnehmern mitgebrachte Proben werden vor Ort zerkleinert und analysiert
    • Beantwortung individueller Fragen
      und vieles mehr...

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:

    FRITSCH-Vertriebsbüro: FRITSCH Laboratory Instruments OOO - Alexander Ionin

  • Degerfors, Schweden / 05.04.2016

    Inhalte des Workshops:

    • Einführung in die Probenaufbereitung - Vorstellung verschiedener Mahlprinzipien und NEUHEITEN
    • Grundlagen der Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen - Vorstellung Messprinzipien und NEUHEITEN
    • Praktische Vorführung: von den Seminarteilnehmern mitgebrachte Proben werden vor Ort zerkleinert und analysiert
    • Beantwortung individueller Fragen
      und vieles mehr...

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:

    FRITSCH-Handelspartner: Noax Lab AB - Camilla Junggren

    FRITSCH-Anwendungsberaterin: Dagmar Klein