www.fritsch.de
 
FRITSCH Workshops: individuell und praxisnah
 

Besuchen Sie unsere Workshops zur PROBENAUFBEREITUNG und PARTIKELMESSUNG mit Praxistraining!

Nutzen Sie den direkten Austausch mit unseren Experten. Sie erhalten im theoretischen Teil fachspezifische Einblicke zum Mahlen, Sieben, Teilen und Partikel messen sowie wertvolle Tipps, die Ihnen Ihre Arbeit erleichtert. Im praktischen Teil erleben Sie die FRITSCH-Geräte in Aktion. Bringen Sie Ihre eigenen Proben mit, die Sie dann mahlen oder messen können.

WIR FREUEN UNS AUF IHRE TEILNAHME!

Geplante FRITSCH Workshops 2017

  • Oslo, Norwegen / 05.09.2017

    Inhalte des Workshops:

    • Einführung in die Probenaufbereitung - Vorstellung verschiedener Mahlprinzipien und NEUHEITEN
    • Grundlagen der Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen - Vorstellung Messprinzipien und NEUHEITEN
    • Praktische Vorführung: von den Seminarteilnehmern mitgebrachte Proben werden vor Ort zerkleinert und analysiert
    • Beantwortung individueller Fragen
      und vieles mehr... 

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:

    FRITSCH-Handelspartner: HECO-Laboratorieutstyr – Elisabeth Werner Jørgensen

    FRITSCH-Anwendungsberaterin: Dagmar Klein

  • Lelystad, Niederlande / 19.09.2017

    Inhalte des Workshops:

    • Einführung in die Probenaufbereitung - Vorstellung verschiedener Mahlprinzipien und NEUHEITEN
    • Grundlagen der Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen - Vorstellung Messprinzipien und NEUHEITEN
    • Praktische Vorführung: von den Seminarteilnehmern mitgebrachte Proben werden vor Ort zerkleinert und analysiert
    • Beantwortung individueller Fragen
      und vieles mehr...

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:

    FRITSCH-Handelspartner: Dijkstra Vereenigde B.V. - Peter Kuijpers

    FRITSCH-Anwendungsberaterin: Dagmar Klein

  • Idar-Oberstein, Deutschland / 17. + 18.10.2017

    Um Ihnen die Möglichkeit zu geben Ihre ANALYSETTE 22 noch besser kennenzulernen, veranstalten wir vom 17. – 18.10.2017 in unserem Applikations-Labor in Idar-Oberstein eine Schulung für alle Anwender.

    Was bietet der Workshop?

    • Funktionsweise der ANALYSETTE 22
    • Schulung MaS control Software, Erstellung von SOP´s, Gestaltung eigener Printlayouts
    • Wartung, Justage und Messzellenreinigung
    • Optimierung des Messverfahrens
    • Verwendung von Referenzmaterialien
    • Gestaltung eigener Printlayouts
    • Tricks und Kniffe zur Probenvorbereitung und Dispergierung unterschiedlichster Proben
    • Beantwortung Ihrer individuellen Fragen

    Wer sollte daran teilnehmen?

    • Anwender, die bereits mit der ANALYSETTE 22 arbeiten und alle Möglichkeiten des Gerätes und der Software ausschöpfen wollen
    • Anwender, die einfach mal wieder ihr Wissen auffrischen möchten
    • Anwender, die noch keine Einweisung in die Benutzung hatten (weil Sie das Gerät nach einem Personalwechsel in ihrem Betrieb neu übernommen haben)

    Anmeldung:

    Da die Teilnehmerzahl limitiert ist, werden wir bei erhöhter Nachfrage einen Zusatztermin anbieten. Für Details und zur Anmeldung kontaktieren Sie bitte unsere Anwendungsberater:

    Dr. Günther Crolly

    Holger Brecht 

  • Johannesburg, Südafrika / 21.11.2017

    Inhalte des Workshops:

    • Einführung in die Probenaufbereitung - Vorstellung verschiedener Mahlprinzipien und NEUHEITEN
    • Grundlagen der Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen - Vorstellung Messprinzipien und NEUHEITEN
    • Praktische Vorführung: von den Seminarteilnehmern mitgebrachte Proben werden vor Ort zerkleinert und analysiert
    • Beantwortung individueller Fragen
      und vieles mehr... 

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:

    FRITSCH-Handelspartner: LABOTEC (Pty) LTD. – lOUIS VAN HEEVER

    FRITSCH-Anwendungsberaterin: Dagmar Klein

  • Helsinki, Finnland / 05.12.2017

    Inhalte des Workshops:

    • Einführung in die Probenaufbereitung - Vorstellung verschiedener Mahlprinzipien und NEUHEITEN
    • Grundlagen der Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen - Vorstellung Messprinzipien und NEUHEITEN
    • Praktische Vorführung: von den Seminarteilnehmern mitgebrachte Proben werden vor Ort zerkleinert und analysiert
    • Beantwortung individueller Fragen
      und vieles mehr... 

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:

    FRITSCH-Handelspartner: Berner Ltd. – Tuomo Nurmela

    FRITSCH-Anwendungsberaterin: Dagmar Klein

Bereits durchgeführte FRITSCH Workshops 2017

  • Kopenhagen, Dänemark / 13.06.2017

    Inhalte des Workshops:

    • Einführung in die Probenaufbereitung - Vorstellung verschiedener Mahlprinzipien und NEUHEITEN
    • Grundlagen der Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen - Vorstellung Messprinzipien und NEUHEITEN
    • Praktische Vorführung: von den Seminarteilnehmern mitgebrachte Proben werden vor Ort zerkleinert und analysiert
    • Beantwortung individueller Fragen
      und vieles mehr...

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:

    FRITSCH-Handelspartner: BUCH & HOLM A/S - Janni B. Nielsen

    FRITSCH-Anwendungsberaterin: Dagmar Klein

  • Rio Grande do Sul / Brasilien / 08.06.2017

    Inhalte des Workshops:

    Unser Workshop vermittelt umfassende Einblicke in die Grundlagen der Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen mittels Laser-Streuung und dynamischer Bildanalyse.

    Eine bewusst kleine Anzahl von Teilnehmern garantiert einen persönlichen und intensiven Austausch rund um das Thema Zerkleinern. Unser Workshop besteht je aus einem theoretischen sowie praktischen Teil.

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:

    FRITSCH-Handelspartner: ALEM-MAR COMERCIAL E INDUSTRIAL SA – Marton Spitz

    FRITSCH-Anwendungsberater: Walter de Oliveira

  • Athen, Griechenland / 30.05.2017

    Inhalte des Workshops:

    • Einführung in die Probenaufbereitung - Vorstellung verschiedener Mahlprinzipien und NEUHEITEN
    • Grundlagen der Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen - Vorstellung Messprinzipien und NEUHEITEN
    • Praktische Vorführung: von den Seminarteilnehmern mitgebrachte Proben werden vor Ort zerkleinert und analysiert
    • Beantwortung individueller Fragen
      und vieles mehr... 

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:

    FRITSCH-Handelspartner: N. Asteriadis -Athens – Dimitris Georgantas

    FRITSCH-Anwendungsberaterin: Dagmar Klein

  • Brüssel, Belgien / 16.05.2017

    Inhalte des Workshops:

    • Einführung in die Probenaufbereitung - Vorstellung verschiedener Mahlprinzipien und NEUHEITEN
    • Grundlagen der Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen - Vorstellung Messprinzipien und NEUHEITEN
    • Praktische Vorführung: von den Seminarteilnehmern mitgebrachte Proben werden vor Ort zerkleinert und analysiert
    • Beantwortung individueller Fragen
      und vieles mehr... 

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:

    FRITSCH-Handelspartner: BENELUX SCIENTIFIC – Jan de Munck

    FRITSCH-Anwendungsberaterin: Dagmar Klein

  • Berlin, Deutschland / 16.05.2017

    In Zusammenarbeit mit LECO veranstaltet FRITSCH den folgenden Workshop in Berlin im LECO European Application and Technology Center: Gute Analyseergebnisse durch eine perfekte Probenvorbereitung

     9.30 Uhr  - Begrüßung aller Workshop-Teilnehmer und Besichtigung des Labors                     

    10.00 Uhr - Zerkleinern von Material als vorbereitender Schritt für die Analyse; Theoretische Betrachtungen – Beispiele aus der Praxis - Fehlerbetrachtung

    11.00 Uhr - Überblick LECO Produktprogramm

    11.30 Uhr - Analysen - Beispiele aus der Lebensmittel- und Futtermittelindustrie(z.B.: Asche/Feuchte/Stickstoff/Protein…) sowie der Anorganischen Analytik

    12.00 Uhr - Fragen und Antworten

    12.15 Uhr - Gemeinsames Mittagessen

    13.15 Uhr - Praxistraining - die FRITSCH Experten stellen Lösungen vor, die Probe entsprechend den Erfordernissen des Anwenders aufzubereiten

    14.30 Uhr - Aufteilung der Teilnehmer in 3 Gruppen:

    1. LECO TGA Analyse der Feuchtigkeit

    2. LECO FP/TruMac Protein Analyse

    3. LECO CS744/844 Kohlenstoff/Schwefelanalytik

    15.30 Uhr - Ende des Workshops

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:
     FRITSCH Anwendungsberater: Wieland Hopfe

    oder Workshop FRITSCH und LECO

  • Stockholm, Schweden / 03.05.2017

    Inhalte des Workshops:

    • Einführung in die Probenaufbereitung - Vorstellung verschiedener Mahlprinzipien und NEUHEITEN
    • Grundlagen der Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen - Vorstellung Messprinzipien und NEUHEITEN
    • Praktische Vorführung: von den Seminarteilnehmern mitgebrachte Proben werden vor Ort zerkleinert und analysiert
    • Beantwortung individueller Fragen
      und vieles mehr...

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:

    FRITSCH-Handelspartner: Noax Lab AB - Camilla Junggren

    FRITSCH-Anwendungsberaterin: Dagmar Klein

  • Taipei City, Taiwan / 25.04.2017

    Inhalte des Workshops:

    • Vorstellung Laser-Partikelmessgerät ANALYSETTE 22 NanoTec zur Trocken- und Nassmessung
    • Physikalische Grundlagen
    • Apparative Umsetzung Problematik der Probenvorbereitung und Dispergierung (Nass- und Trocken-Dispergierung, Einsatz diverser Additive)
    • Auswertung und Interpretation der Messwerte
    • Vorstellung Partikelmessgerät ANALYSETTE 28 – zur schnellen Analyse von Partikelform und -größe
    • Beantwortung individueller Fragen
      und vieles mehr...

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:

    FRITSCH-Handelspartner: Scientech Corporation – Eric Lee

    FRITSCH-Anwendungsberater: Günther Crolly

  • Santiago de Chile, Chile / 22.03.2017

    Inhalte des Workshops:

    • Einführung in die Probenaufbereitung - Vorstellung verschiedener Mahlprinzipien und NEUHEITEN
    • Grundlagen der Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen - Vorstellung Messprinzipien und NEUHEITEN
    • Praktische Vorführung: von den Seminarteilnehmern mitgebrachte Proben werden vor Ort zerkleinert und analysiert
    • Beantwortung individueller Fragen
      und vieles mehr... 

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:

    FRITSCH-Handelspartner: tecnigen – Oscar Saavedra

    FRITSCH-Anwendungsberaterin: Dagmar Klein

  • Bogotá, Kolumbien / 15.03.2017

    Inhalte des Workshops:

    • Einführung in die Probenaufbereitung - Vorstellung verschiedener Mahlprinzipien und NEUHEITEN
    • Grundlagen der Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen - Vorstellung Messprinzipien und NEUHEITEN
    • Praktische Vorführung: von den Seminarteilnehmern mitgebrachte Proben werden vor Ort zerkleinert und analysiert
    • Beantwortung individueller Fragen
      und vieles mehr... 

    Kontaktieren Sie für weitere Infos und Anmeldung:

    FRITSCH-Handelspartner: Kassel Group S.A.S. – Andrea Rojas

    FRITSCH-Anwendungsberaterin: Dagmar Klein