Max Fritsch, Roman Fuchs und Schulleiter der Grundschule Fischbach Gottfried Kornetzky bei der Übergabe der Luftfilter.

Frische, saubere Luft ist ein wesentlicher Aspekt bei der Bekämpfung der Corona-Ausbreitung

Deswegen sind mobile Luftreiniger eine effektive unterstützende Maßnahme, um Aerosole in der Raumluft zu reduzieren.
Um saubere und sichere Luft für Schüler und Lehrer zu gewährleisten, spendeten die Fuchs GmbH & Co. KG und FRITSCH Mahlen und Messen nun vier Luftreiniger an die Grundschule Fischbach.

„Wir sind sehr froh, dass Herr Fuchs auf die Idee kam und Herr Fritsch sich sofort auch dazu bereit erklärt hat, der Grundschule Fischbach und insbesondere den Kindern 4 solche Geräte kostenfrei zu überlassen. Diese überraschende und uneigennützige Spende nehmen wir in diesen schwierigen Zeiten sehr dankbar entgegen.“ sagte uns Rektor Kornetzky.