www.fritsch.de
 
 

PITTCON ist eine jährlich stattfindende Konferenz und Ausstellung für Laborwissenschaften. Neben der Vorstellung unserer Laborgeräte nahm unser Team an zahlreichen Veranstaltungen im Rahmen der PITTCON teil:

In einer moderierten Talkrunde mit dem Titel Cannabis Testing Forum: Neue Möglichkeiten zur Verbesserung der Qualität und Ausbau der Forschung tauschte das FRITSCH Team ihre Erfahrungen zusammen mit anderen Teilnehmern aus der Industrie- und Aufsichtsbehörden aus. Auch in der Diskussionsrunde über Extraktionswissenschaften Optimize This! erläuterte unser Team wie richtiges Mahlen, Fördern und Verpressen die Cannabis-Extraktion verbessern kann.

Lab Gauntlet war ein wissenschaftliches Ratespiel bestehend aus kurzen, amüsanten, einminütigen Herausforderungen, bei denen die Teilnehmer um Preise spielten. Unsere Challenge bestand darin, dass Teilnehmer Mahlproben einem ursprünglichen Material zuordnen mussten und dann erraten welche Mahltechnologie für die Proben mit unterschiedlichen Materialeigenschaften eingesetzt wurde. Die Teilnehmer waren erstaunt, als sie sahen, wie ein Smart Phone einfach zu einem Pulver zermahlen wurde.

Help Pittcon Make a Difference war ein Schwerpunkt für unser Team und unsere Standbesucher. Für jeden gescannten Ausweis spendeten wir 2 $ an das PEAL-Zentrum eine Einrichtung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Autismus und anderen Behinderungen. Der Gesamterlös belief sich auf über 9000 US-Dollar.

Unser Messestand war wie immer mit neuen und langjährig bewährten Laborinstrumenten zum Mahlen und Messen ausgestattet, sowie mit einem neuen Werbevideo:

Video hier anschauen