www.fritsch.de
 
Vibrations-Zuteilrinnen - für perfekte Probenzuführung

sicher und verlässlich

Beide Modelle der Vibrations-Zuteilrinnen LABORETTE 24 sind ideal zur automatischen und gleichmäßigen Zuführung rieselfähiger Materialien in Probenteiler, Mühlen, Mischer, Siebmaschinen, Waagen und anderen Laborgeräten. Ihre von einem Mikroprozessor gesteuerte Vibration fördert das Probenmaterial aus einem Trichter über die V- oder U-förmige Rinne aus rostfreiem Stahl in das jeweilige Gerät. Die Förderleistung lässt sich individuell einstellen, die Schwingungsamplitude wird exakt kontrolliert – für absolut gleichmäßige Förderung auch kleinster Mengen.

Wählen Sie ganz nach Ihrem Bedarf:

  • V-förmige Zuteilrinne für gezielten, schmalen Probenaustritt zwischen 1 g/min und 1.500 g/min
  • U-förmige Zuteilrinne für gleichmäßiges, breites Gutbett mit einer Förderleistung zwischen 5 g/min und 2.500 g/min
2 Ergebnisse
Details LABORETTE 24
  • Max. Fördermenge
  • 1.500 g/min
  • Min. Fördermenge
  • 1 g/min
  • Geeignet für
  • schmalen, gezielten Probenaustritt
  • Länge der Förderrinne (gesamt)
  • 330 mm
Details LABORETTE 24
  • Max. Fördermenge
  • 2.500 g/min
  • Min. Fördermenge
  • 5 g/min
  • Geeignet für
  • gleichmäßiges, breites Gutbett
  • Länge der Förderrinne (gesamt)
  • 330 mm

Downloads

Produkt-Prospekt
TEILEN • ZUTEILEN • REINIGEN

für Rotations-Kegelprobenteiler LABORETTE 27, Vibrations-Zuteilrinnen LABORETTE 24, Ultraschall-Reinigungsbäder LABORETTE 17