www.fritsch.de
 

WEITERE PRODUKTGRUPPEN

 
 

Rotations-Kegelprobenteiler LABORETTE 27

 
 
AUF EINEN BLICK
  • garantiert teilgenau bis zu 99,9 %
  • repräsentative Probenteilung von wenigen ml bis 4.000 ml
  • leichte Reinigung durch abnehmbaren Teilkopf
  • lebensmittelechte Werkstoffe
Ideal für
  • REPRÄSENTATIVE
  • PROBENVORBEREITUNG –
  • DAS FUNDAMENT
  • JEDER EXAKTEN
  • ANALYSE
  • Überblick

    Garantiert Repräsentative Teilproben

    Eine perfekte Probenvorbereitung ist die unverzichtbare Grundlage jeder Analyse – weil jeder Fehler sich im späteren Ergebnis widerspiegelt. Deshalb spielt die verlässliche Erzeugung garantiert repräsentativer Teilproben eine absolut zentrale Rolle.
    Der FRITSCH Rotations-Kegelprobenteiler LABORETTE 27 bietet dazu die idealen Voraussetzungen: Als einziger Probenteiler auf dem Markt teilt er Ihre Proben mit bis zu 3.000 Teilungsschritten pro Minute zentriert über einen rotierenden Kegelkopf in bis zu 30 Teilströme. Jeder mit identischen chemischen und physikalischen Eigenschaften – und das zu 99,9 % genau für viel mehr Materialien als jedes andere Verfahren. Die beste Probenteilung, die heute möglich ist.

  • Arbeitsweise

    Zentrische Probenzuführung

    Der Aufgabetrichter der LABORETTE 27 lenkt das Probenmaterial zentriert auf die Spitze des rotierenden Kegels. An seiner Oberfläche entlang wird es durch die schnelle Rotation des gesamten Systems nach außen beschleunigt und durch bis zu 30 Führungskanäle in chemisch und physikalisch exakt identische Teilproben aufgeteilt. Ihr Vorteil: größtmögliche Teilgenauigkeit der Probenteilung für größtmögliche Exaktheit und repräsentative Proben. Und zur Probenteilung von Flüssigkeiten wird der Trichter einfach umgesteckt zur exzentrischen Teilung.

  • Leistungsmerkmale
    • ein kompaktes Grundgerät, kombinierbar mit 6 verschiedenen Teilköpfen
    • leichte Reinigung durch abnehmbaren Teilkopf
    • bis zu 3.000 Teilungsschritte pro Minute
    • variable Teilungsverhältnisse
    • teilen von trockenen Proben und Suspensionen - ohne Umbau 
    • wartungsfreier Antriebsmotor mit Rutschkupplung, Drehzahl 100 U/min
    • recyclingfähiges, robustes Aluminium-Guss-Gehäuse 
    • Auffanggefäße aus Glas von 15 ml bis 500 ml 
    • Schnellspannung für Probenauffanggläser 250 ml und 500 ml 
    • angepasste Probenzuteilung durch Vibrations-Zuteilrinne LABORETTE 24

    Umfangreiches Zubehör anschauen

  • AUSSTATTUNG

    Teilköpfe für jedes Material

    Wählen Sie zu Ihrer LABORETTE 27 als Zubehör speziell für Ihre Anwendung den passenden Teilkopf mit einem Teilungsverhältnis von 1:8; 1:10 oder 1:30 aus stabilem Kunststoff POM. Für Materialien und Suspensionen, die an der Oberfläche Abrieb erzeugen, gibt es die Teilköpfe 1:8 und 1:10 aus eloxiertem Aluminium. Und für besonders aggressive Feststoffe und Suspensionen gibt es den Teilkopf 1:30 auch aus resistentem PTFE-beschichtetem Aluminium.

    Jeder Teilkopf der LABORETTE 27 wird mit einem Trichter mit 10 mm Durchmesser ausgeliefert, die Teilköpfe im Teilungsverhältnis 1:30 zusätzlich mit einem 5-mm-Trichter. Darüber hinaus gibt es Trichter mit 15 mm und 22 mm Durchmesser zur optimalen Anpassung an die jeweilige Partikelgröße. Sowie spezielle Trichter für Flüssigkeiten.

    Auffanggefäße aus Glas sind in unterschiedlichen Größen von 15 ml bis 500 ml für bis zu 4 Liter Gesamtvolumen erhältlich, natürlich spülmaschinengeeignet und dadurch besonders leicht zu reinigen.
    Außerdem sind unsere speziell entwickelten Kunstoffeinsätze mit 25 ml Volumen zum Einsatz in 250-ml und 500 ml Probengläser für kleinste Mengen erhältlich.

    Umfangreiches Zubehör anschauen

    Angepasste Probenzuteilung durch Vibrations-Zuteilrinne LABORETTE 24
    Die LABORETTE 27 ist das perfekte Zubehör zur Kombination mit der FRITSCH Vibrations-Zuteilrinne LABORETTE 24 und den FRITSCH Rotor-Schnellmühlen PULVERISETTE 14 premium line oder classic line mit automatischer Steuerung der Rinnen-Vibration über die integrierte Schnittstelle – für exakte Ergebnisse und verlässliche Reproduzierbarkeit!

    Details Vibrations-ZuteilrinneN LABORETTE 24

    Details Rotor-SchnellmühleN PULVERISETTE 14 PREMIUM LINE UND CLASSIC LINE

  • Anwendungen / Lösungen

    • Beton grob und fein vermahlen

      Beton ist ein komplexes Material, dessen Eigenschaften durch seine Zusammensetzung und infolge der Einbringung gezielter Zusätze sehr differenziert eingestellt werden können. Wichtig ist die Zusammensetzung zu kontrollieren um die gewünschten Gebrauchseigenschaften und die Mischungsqualität zu sichern.

      mehr erfahren

    • Salz, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

      Eine Voraussetzung für eine effiziente Salzgewinnung und Verarbeitung ist die genaue Kenntnis der mineralischen Zusammensetzung anstehender Salzgesteine sowie deren chemische Zusammensetzung und ebenso der im Verarbeitungsprozess anfallenden Zwischen- und Endprodukte.

      mehr erfahren

    • Probenaufbereitung von Sekundärbrennstoffen

      Plast, Holz, Schredderleichtfraktionen sind in Zeiten steigender Erdölpreise interessante Beimischungen zu klassischen Brennstoffen. In der Zementindustrie werden die energiereichen Fraktionen aus Aufbereitungsprozessen verfeuert. Wichtig ist dabei die analytische Auswertung der Materialien.

      mehr erfahren

Best.-Nr.
27.1420.00
Janine Allkofer
FRITSCH GmbH - Mahlen und Messen
Industriestraße 8
55743 Idar-Oberstein
Fon +49 67 84 70 0