www.fritsch.de
 

MODULE ANALYSETTE 22

 
 

WEITERE PARTIKELMESSGERÄTE

 
 

Modul A-22 - für kleine Mengen Nass-Dispergiereinheit SVM

 
 

Auf einen Blick

  • kleinste Probenmengen in 100 ml Flüssigkeit
  • nahezu alle Dispergierflüssigkeiten
  • mechanische Dispergierung
  • intuitive manuelle Bedienung
  • gründliche Spülung des totraumfreien Messkreislaufs
Ideal für
  • MESSUNG DER PARTIKELGRÖSSENVERTEILUNG VON FESTSTOFFEN UND SUSPENSIONEN
  • MESSBEREICH 0,01 – 600 μm
  • PRODUKTIONS- UND QUALITÄTSKONTROLLE
  • FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
  • ÜBERBLICK

    Kompakt und günstig: Die FRITSCH Kleinmengen-Nassdispergiereinheit SVM ist ideal zur mechanischen Dispergierung kleiner Probenmengen mit intuitiver manueller Bedienung. Sie benötigt nur 100 ml Flüssigkeit für den gesamten Messkreislauf was bei der Verwendung von organischen Lösungsmitteln überaus wichtig ist.

    Zu diesem Zweck steht für die ANALYSETTE 22 eine Kleinmengen-Dispergiereinheit SVM zur Verfügung, die wahlweise neben einer Nass-Dispergiereinheit (22.8500.00) zum Einsatz kommen kann oder auch als einzige Dispergiereinheit in Verbindung mit der NanoTec Messeinheit (22.8000.00) verwendet wird.

  • Typische Einsatzbereiche

    Wasserlösliche Produkte, pharmazeutische Produkte, Chemikalien, Lebensmittel, Emulsionen.

  • Steuerung

    Manuelle Steuerung der stufenlos regelbaren Zentrifugalpumpe über Drehregler an der Dispergiereinheit. SOPs in der MaS control Software enthalten die entsprechenden Handlungsanweisungen für die Messung definierter Proben und stellen die Reproduzierbarkeit der Messungen sicher. Manuelles Füllen, Entleeren und Reinigen.

  • Kompatibilität mit Lösungsmitteln

    Alle Bereiche der Kleinmengen-Nassdispergiereinheiten SVM, die mit der Dispergierflüssigkeit in Berührung kommen, bestehen aus hochwertigem Edelstahl, PTFE, BK7-Glas, Viton® Extreme oder Silikon und sind für Benzin, Alkohol und viele organische Lösungsmittel als Suspensionsflüssigkeit geeignet. Eine übersichtliche Chemikalienliste für die unterschiedlichen Dispergiereinheiten finden Sie hier zum Download.

    Liste der geeigneten Chemikalien

  • Schnellwechsel-Messzelle

    Auch an die Kleinmengen-Nassdispergiereinheit SVM ist eine im Lieferumfang enthaltene Schnellwechsel- Messzelle angeschlossen, die Sie als praktische Kassette in die Messeinheit schieben und nach der Nutzung in der zugehörigen Standhülle parken.

  • Leistungsmerkmale
    • praktischer durchsichtiger Glasbehälter zur Kontrolle der Probe
    • gründliche Spülung des totraumfreien Messkreislaufs durch ein Ein-Hebel-Ventil (4/2-Wege-Kugelhahn)
    • manuell geregelte Zentrifugalpumpe zur schonenden Förderung der Probe
    • als Suspensionsflüssigkeit sind auch Benzin, Alkohol und viele organische Lösungsmittel einsetzbar
  • AUSSTATTUNG

    Um die FRITSCH Kleinmengen-Nassdispergiereinheit SVM zu nutzen, benötigen Sie die ANALYSETTE 22 NanoTec Messeinheit (Bestell-Nr. 22.8000.00).

    Detaillierte Informationen zur Messeinheit NanoTec

Best.-Nr.
22.8599.00
Produktspezialist Partikelmessgeräte
Dr. Günther Crolly
FRITSCH GmbH - Mahlen und Messen
Industriestraße 8
55743 Idar-Oberstein
Fon +49 67 84 70 138
Mobil +49 151 14 27 27 14
Janine Allkofer
FRITSCH GmbH - Mahlen und Messen
Industriestraße 8
55743 Idar-Oberstein
Fon +49 67 84 70 0

Messprotokoll-Datenbank

JETZT TESTEN

Individuelle Partikelanalyse

Senden Sie uns Ihre Probe. Wir führen eine Partikelanalyse durch und empfehlen Ihnen das passende Gerät für Ihre Anwendung.